Aufbau:

1. Anlernen des Geruchsbildes

2. Anlernen vom Suuuuch Kommando

3. Aufbau der Fährtenarbeit (Schleppfährte)

4. Führtechniken

5. Gegenstandarbeit

6. Winkelarbeit

7.Geländewechsel

 

Vorteile:

 

Sättigungsdrang durch das Suchen beibringen ( am Ende ist der Hase).

 

Durch positive Belohnung verknüpft der Hund schnell, dass der Weg das Ziel ist und wird freudig über
die Trittsuche arbeiten.(zwei Fährten)

 

Die Geschwindigkeit kann über genaues Ausarbeiten von Konzentrationsübungen und variantenreiche
Fährten gesteuert werden.( Acker, Wiese, Straße, Bach…)

 

Der Hund kann nicht zum falschen Zeitpunkt durch Auffinden von Futter bestätigt werden.
Der Hund kann langsam an Schwierigkeiten gewöhnt werden. (zwei Leinentechnik)